Home
Vorwort
Vorwort WWW-Ausgabe
Zu Karten und Basisdaten
Impressum
Datenschutz




UMWELTATLAS HAMBURG ... von unten


Vorwort


Karten und Daten

Die Karten des UMWELTATLAS wurden aus verschiedenen Quellen zusammengestellt, die jeweils in der Legende genannt werden, wenn nur kleine Ÿnderungen vorgenommen wurden. Ansonsten dienten allgemeine topographische und Verwaltungskarten als Grundlage. Es wurden thematische Ausz¸ge angefertigt, mit Hilfe von verschiedenen EDV-Graphiksystemen mit Signaturen versehen und beschriftet, und schlieþlich im einheitlichen Maþstab 1:200.000 ausgedruckt (auþer bei Abbildungen mit lediglich illustrierendem Charakter). Die Karten sind mit zwei Paþkreuzen auf den Gauþ-Kr¸ger Koordinatenpunkten 3550/5944 und 3588/5924 versehen. Ein Teil von ihnen ist auf Transparentpapier gedruckt, so daþ sie ¸bereinander gelegt werden k–nnen. Diese Schichten-Technik wird heutzutage mit Computerhilfe betrieben. Auch mit Transparentpapier und Bleistift allein aber kann Mensch tiefere Einsicht in seine Umwelt gewinnen. Dazu sei der u.g. Lesestoff empfohlen.

Damit die NutzerIn des UMWELTATLAS frei und billig nach eigenen Interessen auf Folien kopieren und kombinieren kann, wurden die Karten in der Hardcopy-Ausgabe schwarz-weiþ gehalten. In der WWW-Version halten wir das Prinzip nicht strikt ein, weil es nun einmal ein sehr farbenfrohes Medium ist.

Die Paþgenauigkeit ist leider nicht immer befriedigend. Zum einen kommen Abweichungen beim Ðbertragen eben vor, sowie beim Kopieren ein Papierverzug unvermeidbar ist, zum anderen jedoch sind die Datengrundlagen von sehr unterschiedlichen Maþst”ben, Qualit”t und Aktualit”t. Von der hamburgischen Verwaltung wird keine Kartierung und Statistik gef¸hrt, aus der man ohne Bruchstellen und aktuell den Zustand der Umwelt abbilden k–nnte. Was von einem sogenannten "Umweltatlas" der Umweltbeh–rde Hamburg zu halten ist, wird im Kapitel 6 "WER TUT WAS" erw”hnt. Das einzig Gute am Machwerk der Beh–rde ist der geklaute Titel.

Neben diversen Malprogrammen wurden zur Kartographie die Programme POLYPLOT, entwickelt am Geographischen Institut der Universit”t Hamburg, und IDRISI, Clark University, Worcester, Massachusetts, angewendet. Marktf¸hrer bei Software f¸r geografische Informationssysteme ist die Firma ESRI, USA. Daher orientieren sich auch die Karten des UMWELTATLAS an deren Formaten. Sie werden als solche in Zip-Paketen zum Herunterladen angeboten. Die von ESRI im Internet kostenfrei angebotene Software "Arcexplorer" dient zum Betrachten und Auswerten der Karten und Daten. Sollte ein (anderes) GIS (z.B. TNTlite, auch f¸r Mac und Linux) bereits vorhanden sein, besitzt es sicherlich eine Import-Funktion, bzw. es enth”lt das ESRI-Arcview in Form des Diercke-GIS, das an Schulen vertrieben wird.

Wir hoffen im Hinblick auf zuk¸nftige Auflagen des UMWELTATLAS auf Hinweise durch die NutzerInnen, wo welche Korrekturen n–tig sind. Dar¸berhinaus steht der UMWELTATLAS f¸r Beitr”ge von Umweltinitiativen offen.

Die Herausgeber

 


Lesestoff:
  • Ian L. McHarg: Design with Nature; Doubleday/Natural History Press, Garden City, New York, 1971 (ISBN 0-385-05509-9)
  • Dornier-System GmbH, im Auftrag der K¸stenl”nder und mit F–rderung des Umweltbundesamts: ÷kologische Darstellung des Unterelberaums; 1985 (Exemplare des Gutachtens sind in den ÷ffentlichen B¸cherhallen und der Umweltbeh–rde Hamburg vorhanden)
  • Mark Monmonier: How to Lie with Maps; The University of Chicago Press. 1996
  • Walter Kr”mer: So l¸gt man mit Statistik; Campus Verlag, 1994
  • Statistisches Landesamt: Statistische Taschenb¸cher Hamburg (j”hrlich); Hamburg in Karten - 70 Themen der Volksz”hlung 87
  • Friends of the Earth, UK, Factory Watch (Chemikalienkataster)
  • Environmental Defense Fund, USA (Karten zum Zustand der Umwelt)
  • US EPA Enviromapper (US Umweltbeh–rde)
  • US Geological Survey (die gr–þte geographische Beh–rde der Welt)
  • Geographical Information Systems (GIS) WWW Resource List

zum Inhalt
schnappfisch

Umweltatlas - Förderkreis »Rettet die Elbe« eV


Nernstweg 22, 22765 Hamburg, Tel.: 040 / 39 30 01, foerderkreisrettet-die-elbe.de
Logo RdE Fischkutter